Tierarztpraxis Tierarztpraxis Tierarztpraxis Tierarztpraxis Tierarztpraxis

Zurück zur Übersichtsseite

Pferd

Kundeninformation


Wie entwurme ich mein Pferd richtig?


Für erwachsene Pferde sind im Allgemeinen vier bis fünf Wurmbehandlungen im Jahr ausreichend. Entscheidend ist dabei besonders die Weidehygiene und vor allem das regelmäßige Entfernen des Kotes.


Gerne führen wir bei Ihrem Pferd eine Kotuntersuchung durch, die die aktuelle Stärke und Art des Befalles ermittelt, um so gezielt die Gesundheit Ihres Pferdes zu schützen und eine optimale Entwurmung zu bestimmen.


Durchführung der Entwurmung:


Der gesamte Pferdebestand sollte gleichzeitig und regelmäßig nach unten stehendem Schema entwurmt werden. Gerne helfen wir Ihnen bei der richtigen Wahl der Wurmpaste. Ideale Empfehlungen können wir geben, wenn Sie uns den Zeitpunkt der letzten Entwurmung und das verwendete Entwurmungsmittel angeben können. Hierfür empfiehlt es sich einen Entwurmungskalender, für den Bestand oder für Ihr Pferd, zu führen.


Entwurmungsempfehlung:


Maßnahmen zur Vorbeugung und nach der Entwurmung:


Für die einfachere Planung Ihrer Entwurmungen haben wir für Sie einen Entwurmungskalender erstellt.

Download Entwurmungskalender.


Alle Informationen finden Sie auch noch einmal in der Druckversion für Sie zum Herunterladen.

Download Flyer.

Notdienst 24 h

Notruf: 01 72 88 65 329


Tel: 0 43 35/92 11 31

Fax: 0 43 35/92 11 34

Garlbek 9, 24806 Hohn


Öffnungszeiten der Praxis


Montag - Freitag

8.00 - 12.30

15.00 - 18.30


Kleintiersprechstunden


Montag und Freitag 15 - 16 Uhr

Mittwoch 11 - 12 Uhr

sowie nach Vereinbarung


E-mail


tierarztpraxis[at]garlbek.de